Mann will schön sein

Früher waren in Kosmetikstudios nur Frauen anzutreffen, sie wollen seit Jahrhunderten schön, gepflegt und enthaart sein. Männer sind erst in den letzten Jahren so richtig auf den Geschmack gekommen. Im neuen Jahrtausend pflegen viele Männer ihr Äusseres und besuchen regelmässig ihre Kosmetikerin oder eben ihre Depiladora.

 

 

Warum haben manche Männer viele Körperhaare und manche nur wenige?

Könnten Männer ihre Behaarung beeinflussen, würden die
meisten wohl auf Kopfhaare setzen und auf Körperhaare verzichten. Aber da dies
von Sexualhormonen (Androgenen) gesteuert wird, und genetisch bedingt ist, kann
Mann keinen direkten Einfluss darauf nehmen.

Um aber den lästigen Körperhaaren Herr zu werden, bieten wir bei Wax Inn auch für Herren die gesamte Palette, um den Körper von Kopf bis Fuss zu enthaaren. Neben Waxing ist selbstverständlich auch Sugaring oder Threading möglich, je nach Hauttyp und Empfindlichkeit.

 

Warum sollen Männer ihren Körper enthaaren?

Hygiene: Ein Körper ohne Haare ist um einiges
einfacher zu reinigen, als einer mit Haaren. Körperhaare bieten geruchsbildenden
Bakterien ideale Verhältnisse

Sport: Schwimmer sind ohne Körperhaare schneller und Verletzungen
bei anderen Sportlern heilen schneller und besser. 

Attraktivität: Muskeln kommen bei glatter Haut besser
zur Geltung und den meisten Frauen gefallen enthaarte Oberkörper definitiv
besser, als Wildwuchs an Bauch und Rücken!

Die Hälfte aller Männer, welche unsere Studios besuchen, lassen sich den Rücken
enthaaren. Etliche kommen für die Enthaarung der Intimzone, nur wenige lassen
Achseln oder Beine waxen oder sugarn. Waxing
wird von unseren Kunden zurzeit klar favorisiert. Dies wahrscheinlich, weil es
schneller, effizienter und günstiger ist.

Aber egal, ob Waxing oder Sugaring, Hauptsache Mann ist haarfrei!

 

Was tun, wenn am Rücken nach der Haarentfernung Pickel spriessen?

Folliculitis ist eine Entzündung im Haarschaft. Sie entsteht
durch die Reizung des Haarfollikels und durch das Eindringen von Bakterien.
Folliculitis kann an allen behaarten Körperstellen auftreten, besonders Männer
sind in den Sommermonaten betroffen, wenn verstärktes Schwitzen das
Bakterienwachstum zusätzlich fördert.

Wir empfehlen deshalb Sport nach dem Waxing zu vermeiden und ohne Seife zu duschen. Ebenfalls ist es wichtig, Körpercremes ohne Fett und Parfüm zu benutzen. Besonders geeignet ist dazu unser Aloe Vera Gel oder als Akutbehandlung unsere Guava Maske.

Dieser Beitrag auf Social Media teilen:

Hier gibt es mehr zu entdecken

Waxing oder Sugaring

… du hast die Wahl!   Egal ob du Waxing oder Sugaring bevorzugst: Hauptsache die Haare sind weg!   Beide Methoden haben ihre Vorteile.

Eingewachsene Haare …

…oft nicht nur ein Wehwehchen!   Sie sind unschön, stören und schmerzen: eingewachsene Haare. Vor allem Menschen mit dicken und widerspenstigen Haaren könnten Geschichten

Lieber verziert als im Pelz?

Menschen, die ihren Körper mit Tattoos verzieren, sind in der Regel sehr körperbewusste und gepflegte Menschen. Sie wissen, Körperhaare und Tattoos oder Piercings, das